Einladung zum Gründer- und Jungunternehmertag 2022 in Fürstenfeldbruck

Am Samstag 16. Juli 2022 findet von 9:30 bis 16:00 Uhr im Landratsamt FFB ein Informationstag für Gründer- und Jungunternehmer*innen statt. Die Veranstaltung mit dem Titel „Gründer- und Jungunternehmertag 2022“ wird vom Landkreis FFB in Kooperation mit Handwerkskammer für München und Oberbayern und GründerASS ausgerichtet. Die Teilnahme ist kostenlos.

Neuer Citizen-Science-Wettbewerb gestartet: Ihr Netzwerk ist gefragt!

Liebe Citizen-Science-Interessierte,

es ist soweit: die Bewerbungsphase des neuen Citizen-Science-Wettbewerbs „Auf die Plätze! Citizen Science in deiner Stadt” startet.

Zusammen forschen, Neues entdecken und den Austausch zwischen Wissenschaft und Gesellschaft aktiv gestalten – all das und mehr umfasst Citizen Science. Der Wettbewerb „Auf die Plätze! Citizen Science in deiner Stadt” des Museums für Naturkunde Berlin und Wissenschaft im Dialog, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, sucht Ideen, die Citizen Science als zukunftsweisenden Ansatz vor Ort erlebbar machen und verankern. Interessierte lokale Akteur*innen aus den Bereichen Wissenschaft, kommunale Verwaltung, Zivilgesellschaft und Wirtschaft sind eingeladen, sich bis zum 19. Juni 2022 mit ihrer Citizen-Science-Idee zu bewerben. In 2022 werden im Rahmen des Wettbewerbs drei Preisträger*innen mit jeweils 50.000€ gefördert.

Alle Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter citizenscience-wettbewerb.de

StartUp München am 13. Juli: Buddy-Banking mit der Stadtsparkasse

Liebe Gründerin, lieber Gründer,

nach unserem spannenden Spotlight “Crowdfunding Success Stories”  – nochmals sehr herzlichen Dank an unsere vier Crowdfunding-Gründerinnen und Gründer von Wirte im Lockdown, djoon, akjumii und Jopat –     möchten wir Dich zu unserem nächsten Online-Event im Juli einladen:

StartUp München Spotlight: “Buddy-Banking mit der Stadtsparkasse München” am 13.07.2021 um 16:30 Uhr

Eine Gründung ist gerade in der aktuellen Zeit kein „Zuckerschlecken“ und muss sorgfältig geplant werden. Mit der Stadtsparkasse München, oder einfach SSKM, hast Du von Anfang an einen persönlichen und erfahrenen Ansprechpartner an Deiner Seite. Wie geht „Gründen“ und was brauchst Du dazu? Welche Voraussetzungen musst Du erfüllen? Wie läuft ein Bankgespräch ab und welche Finanzierungsinstrumente gibt es überhaupt? Doch viel wichtiger: Wie erreichen wir gemeinsam Deine persönliche Etablierung – und das ganz locker und fast freundschaftlich? Das erklären Dir Thomas Fürst und Nikola Nikolic von der SSKM bei StartUp München. Sei dabei und erfahre, wie Banking auf Buddy-Ebene bei der SSKM funktionieren kann. Stell uns direkt all Deine Fragen.

Wir freuen uns auf Dich!

Die SSKM ist seit Beginn bei StartUp-München dabei. Die Bank unserer Stadt engagiert sich seit 1993 verstärkt für den Münchner Mittelstand mit einem eigenen StartUp-Center am Marienplatz, im Herzen von München.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist aber erforderlich (Link unten).

Den Link zum Event bekommst Du nach erfolgter Anmeldung am Tag der Veranstaltung zugeschickt.

Du kannst diese Einladung gerne an (gründungs-)interessierte Bekannte und Freunde weitergeben und teilen.

Wir freuen uns auf Dich!

Viele Grüße

Dein StartUp München-Team

Einladung zum 3. GründerRegio M – Forum 13. Juli 2021, 16 Uhr

Liebes Mitglied, liebe Interessenten,

am 13. Juli 2021 um 16 Uhr findet das 3. GründerRegio M Forum statt. Dazu laden wir herzlich ein.

Nachdem wir beim letzten GründerRegio M – Forum von Herrn Wolfgang Wittmann, Geschäftsführer des Europäische Metropolregion München e.V, gehört haben, freuen wir uns dieses Mal sehr, Frau Ingrid Wildemann-Dominguez (Leitung Innovation der Standortmarketing-Gesellschaft Miesbach sowie Mitinitiatorin von ServusZUKUNFT und FabLab Oberland) und Herrn Tobias Schock (Wirtschaftsreferent der Gemeinde Kirchheim b. München) zu begrüßen. Frau Wildemann und Herr Schock werden uns einen kurzen Einblick in ihre Erfahrungen mit dem Aufbau lokaler und regionaler Innovationsökosysteme geben.

Wir freuen uns sehr, wenn wir Sie am Dienstag, den 13. Juli, um 16:00 auf Zoom begrüßen können. Danach besteht die Möglichkeit zur Diskussion und zum gemeinsamen Austausch, auch in separaten Räumen. Geplantes Ende ist 17:30 Uhr, aber auch ein längeres Verweilen wird möglich sein.

Wenn Sie am GründerRegio M – Forum teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte über info@gr-m.de an. Sie erhalten dann die Einwahldaten zur Zoom-Konferenz.

herCareer am 16. und 17. September 2021 im MOC München

Die herCAREER ist die Leitmesse für die weibliche Karriereplanung am 16. und 17. September 2021 in München. Sie vernetzt ihre Teilnehmer*innen mit renommierten Vorbildern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Politik und Medien. Das Angebot mit rund 300 MeetUps & Talks mit mehr als 400 Role Models, Insidern und Expert*innen, über 60 Vorträgen, Diskussionen und Keynotes ist vielfältig.

Guide wird auf der herCareer mit einem eigenen Stand präsent sein. Bei Fragen rund um Gründung und Unternehmertum stehen wir Ihnen gern Rede und Antwort und informieren Sie über unsere aktuellen Angebote etc. Wir würden uns sehr freuen, Sie (wenn es die aktuelle Situation zulässt) wieder persönlich und offline auf dem Event kennenzulernen! 😊

Nähere Informationen:
www.her-career.com
www.guide-muenchen.de

EINLADUNG: Networking-Abend: “David gegen Goliath”, 4.3.2021

Nachfolgend eine Einladung des MÜNCHNER KREIS e.V.:

Während Unternehmen in Ballungsgebieten bereits von einem dichten Netzwerk an Innovations- und Startup-zentren profitieren, stellt die Distanz von Unternehmen im ländlichen Raum zu derartigen Angeboten oft eine nicht zu unterschätzende Hürde dar. Umso wichtiger wird die Frage, wie es Innovationszentren im ländlichen Raum gelingen kann, durch ihr Angebot die Digitalisierung mittelständischer Unternehmen in ihren Regionen voranzutreiben und welche Möglichkeiten sie Unternehmen vor diesem Hintergrund bieten können.

Diese so wichtige Frage diskutieren verschiedene Experti:innen auf unserem Online-Networking-Abend

David gegen Goliath –

Welche Chancen bieten regionale Ökosysteme für den Mittelstand?

am 4. März 2020, 17:30 – 19:00 Uhr

Welche Chancen bieten regionale Ökosysteme im Vergleich zu den etablierten Metropolregionen für den Mittelstand und wie können Unternehmen im ländlichen Raum erfolgreich Kontakte zu Startups, Ökosystemen und digitalen Talenten herstellen?

Wir freuen uns auf spannende Diskussionen und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung. Nähere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage  www.muenchner-kreis.de.

Bewerbungsaufruf für den Innovationspreis der Deutschen BioRegionen 2020

Liebe Wissenschaftler der modernen Biotechnologie und Life Science Forschung! 

Die Bewerbungsphase für den Innovationspreis der BioRegionen Deutschlands hat begonnen! 

Mit dem Innovationspreis der Deutschen BioRegionen werden innovative Patente aus der modernen Biotechnologie und Life Science- Forschung incl. Medizintechnik ausgezeichnet. Wissenschaftler werden durch den Preis seit 13 Jahren erfolgreich darin unterstützt, ihre patentierten Ideen sichtbar zu machen, und in weiterer Folge in marktfähige Produkte umzusetzen und eigene Unternehmen zu gründen. 

Zur Bewerbung aufgerufen sind Patent-Inhaber und -Anwärter aus universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen in Deutschland. Die Patente müssen die moderne Biotechnologie oder Medizintechnik mit Bezug zur Biotechnologie betreffen. Erfindungen mit hohem Transfer- und Innovationspotential sind in der Bewerbung von besonders großem Interesse. 

Die sechs besten Bewerbungen werden eingeladen, ihr Forschungsprojekt im Rahmen der Deutschen Biotechnologie Tage 2020 in Wiesbaden einem internationalen Fachpublikum und potenziellen Investoren vorzustellen. Die drei besten Bewerbungen gewinnen den Innovationspreis der Deutschen BioRegionen 2020. Als Gewinner erhalten Sie einen der drei mit jeweils € 2.000 dotierter Preise und profitieren von der medialen Aufmerksamkeit und der Berichterstattung in den Fachmedien. Zusätzlich wird ein Publikumspreis in Höhe von 500,-€ verliehen. Vielen der bisherigen Preisträgerinnen und Preisträgern ist anschließend eine Unternehmensgründung gelungen!

Unter www.innovationspreis-der-bioregionen.de sind alle relevanten Informationen zusammengefasst.  Hier können Sie sich online bewerben. Die Deadline ist der 28. Februar 2020.

Beyond Business Stories

>>> BBStories ist der erste Treffpunkt rund ums nachhaltige Gründen in und um München. Nachhaltige Gründerinnen und Unternehmerinnen stellen sich und ihre Geschichte vor, kommen mit möglichen Kooperationspartnern in Kontakt und stehen Verbrauchern wie Medien gern Rede und Antwort. Mit dem Ziel, gemeinsam mehr zu erreichen und Business von einem neuen, nachhaltigeren Standpunkt aus zu betrachten.

Am 2. Dezember 2019 zwischen 9 Uhr und 13:30 Uhr kommen Gründerinnen, Unternehmerinnen im Großraum München zusammen, die mehr als nur Geschäft machen wollen, weil sie „beyond business“ denken.

guide Gründerinnen stellen ihre Story und ihren Weg zur nachhaltigen Gründung vor und vernetzen sich miteinander, um gemeinsam mehr zu erreichen. Ideenaustausch zu nachhaltigen Konzepten, Anbahnung von Kooperationen und Partnerschaften, inspirierende Gespräche, Interviews und Fachdialoge – all das ist auf der Veranstaltung BBStories möglich.

>>> Mach mit als Gründerin (kostenlos, mit Voranmeldung bis zum 10. November 2019) oder komm als Gast (kostenfrei, ohne Voranmeldung)

Es erwarten dich wissenswerte Grundlagen zum nachhaltigen Gründungsprozess, spannende Gründerinnenstories und geballte Erfahrungen aus dem Kosmos der neuen Business Sutainability – buchstäblich bis unters Dach, denn BBStories findet „beyond Munich“ im Dachgiebel von guide statt, der Münchner Initiative für Existenzgründerinnen.

>>> Neugierig geworden? Schreib uns gern eine E-Mail an Heike Haun, haun@guide-muenchen.de oder anmeldung@guide-muenchen.de

Hier findest du das Event auf Facebook >>> Klicke auf „interessiert“ oder „zusagen“, um dich automatisch daran erinnern zu lassen und lade gern noch ein paar Freunde und Freundinnen dazu ein. 🙂

>>> Die Vision: Ein Forum für nachhaltig denkende Gründerinnen zu erschaffen, das Firmen, Verbraucher, Medien und Institutionen dazu inspiriert, gemeinsam die nachhaltige Geschichte Münchens weiter zu schreiben.

Hier findest du den Flyer zur Veranstaltung – kurz und knackig und dafür bestimmt, verbreitet zu werden.

Weitere Informationen zum Ablauf und den Teilnahmemodalitäten findest du auf www.bbstories.de

guide auf der herCARRER München, Statement Dr. Bettina Wenzel

Servicestelle guide auf der herCAREER am 10.-11.10.2019 in der MTC world of fashion München

Besuchen Sie den GründerRegio M e.V. – Servicestelle guide – Unterstützung für Existenzgründerinnen auf der herCAREER, der Karrieremesse für Absolventinnen, Frauen in Fach- und Führungspositionen und Existenzgründerinnen.